Mobile Betonanlage

Die mobile Betonanlage sorgt mit ihrer baustellennahen Produktion für eine deutliche Verkehrsentlastung der Innenstadt wie auch des Baugebiets, da größere Betonabschnitte mit lediglich 2 Fahrmischern anstatt mit 6 bis 8 in der Stunde versorgt werden können. Ein weiterer Vorteil liegt in der direkten Kommunikation mit der Baustelle und der noch exakteren Einhaltung von Zeittakten, da die Fahrmischer unabhängig vom innerstädtischen Verkehr liefern können. Der Platzbedarf der Anlage liegt bei 2000 qm bei einer Produktionskapazität von 40 cbm/h.

Die Versorgung der Anlage mit Zuschlägen erfolgt idealerweise außerhalb der verkehrsintensiven Zeiten.

Ansprechpartner

Jens Ravens

Vertrieb Lüneburg
Telefon: 04137-814 397
ravens@manzke.com